DRUCKEN

Interdisziplinarer Lehrgang Kinder und Jugendgesundheit


Ziel


  • Vermittlung von aktuellem Wissen über Entwicklungsverläufe und mögliche Störungen, Gesundheitsförderung, Kinderschutz, Beratung und Vernetzung
  • Vertiefung bestehender Kenntnisse und Schaffen neuer Kompetenzen
  • AbsolventInnen sollen in die Lage versetzt werden, den vielfältigen Anforderungen der sich wandelnden Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen kompetent zu begegnen und eine fundierte Beratungs- und/ oder Therapieführung anbieten zu können




up

Vorgehensweise


Der Lehrgang ist interdisziplinär, praxisnah in Modulen aufgebaut und für Berufsgruppen,
die mit Kindern & Jugendlichen aller Altersstufen arbeiten, konzipiert:


M 1: Funktionelle Entwicklung von Kindern & Jugendlichen
M 2: Psychosoziale Entwicklung von Kindern & Jugendlichen
M 3: Störungen der funktionellen Entwicklung (+ ADHS & Autismus)
M 4: Störungen der psychosozialen Entwicklung

M 5: Kommunikation & Beziehung
M 6: Gesundheitsförderung & Prävention
M 7: Interkulturelle Kompetenz
M 8: Kinderschutz & Kinderrecht
M 9: Interdisziplinarität & Vernetzungskonzepte


up


up

Ergebnisse


  • 2 Lehrgänge Wien & Salzburg
  • 72 TeilnehmerInnen
  • Hervorragendes Feedback
  • 10 verschiedene Berufsgruppen:
    PsychotherapeutInnen, Pädagoginnen,
    BeraterInnen, KrankenpflegerInnen,
    ErgotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, u.a.