DRUCKEN

KUKA - Kultursensible Kariesprävention


up

Ziel


  • Erhöhung der Gesundheitschancen für Kinder mit Migrationshintergrund
  • Erhöhung der Gesundheitskompetenzen von Eltern zur Zahngesundheit
  • Partizipation und Empowerment von Schlüsselpersonen aus MigrantInnenkulturen
  • Wissenserwerb und Nationaler Know-How-Transfer
  • Nachhaltigkeit




up

Vorgehensweise


  • Multiethnische Dialog- und Arbeitsgruppe mit VertreterInnen der meistgesprochenen
    Sprachen in Graz
  • Bedürfnis-und Bedarfserhebung, Stärkung der Awareness und Vernetzung
  • Partizipative Entwicklung inkl. dreier Erhebungen durch die Dialoggruppe in den
    Communities
  • Erstellung praxisbezogener, doppelseitiger Infoblätter mit/für die Communities zur Zahngesundheit und Gesunden Ernährung
  • Bedarfsorientierte Downloadbarkeit; lokale Printversionen
  • Fachtagung „Kultursensible Kariesprävention in Österreich“; Prophylaxekongress IBK



up


up

Ergebnisse


  • Zuwachs an Awareness, Wissen und Kompetenzen in den Grazer
    MigrantInnencommunities sowie bei nationalen ProfessionistInnen
  • „Gesunde Zähne für ihr Kind“ – je 2 kultursensible Informationsblätter
    in 15 Sprachen für Erwachsene sowie für „kleine Profis“ (7-10J.)