DRUCKEN

Beratung durch Hebammen im Mutter-Kind-Pass

Mutter-Kind-Herz.jpg

Kostenfrei kann eine Beratung von der 18. bis zur 22. Schwangerschaftswoche durch eine 
Vertrags-Hebamme in Anspruch genommen werden.

Bei Beratungen durch Wahlhebammen gibt es einen Kostenersatz in Höhe von 100 % des Vertragstarifes.


Info

Die Beratungsthemen:

  • Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby
  • Gesunde Ernährung, Bewegung, Sport
  • Wie und wo wird das Kind geboren
  • Welche Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung sind sinnvoll
  • Einzelberatung und Gruppenberatungen möglich


Eine Hebamme ihrer Wahl finden Sie unter: www.hebammen.at