DRUCKEN

NAP.se - Nationaler Aktionsplan für seltene Erkrankungen


Ass. Porf. Piv.-Doz. Dr. Till Voigtländer Die Autoren:

Ass. Prof. Priv.-Doz. Dr. Till Voigtländer


ist medizinischer Leiter der Naionalen Koordinaitonsstelle für seltene Erkrankungen (NKSE) sowie Leiter von Orphanet Österreich. 


Mag. Joy Ladurner Mag. Joy Ladurner


ist strategische Leiterin der Nationalen Koordinationsstelle für seltene Erkrankungen (NKSE).



Margit Gombocz BA Margit Gombocz, BA


ist Mitarbeiterin der Naitonalen Koordinationsstelle für seltene Erkrankungen (NKSE).



Dr. Ursula Unterberger Dr. Ursula Unterberger


ist Ärztin und Mitarbeiterin der Gesundheit Österreich GmbH sowie Mitarbeiterin der Nationalen Koordinationsstelle für seltene Erkrankungen (NKSE) und ist auch für Orphanet Österreich tätig.



ARTIKEL

Den Schwerpunkt-Artikel dieser Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download.


linkArtikel: "NAP.se - Nationaler Aktionsplan für seltene Erkrankungen" (1.1 MB)



Zum Lesen dieses Artikels benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diese Software können Sie über den angeführten Link kostenlos auf Ihrem Computer installieren.