DRUCKEN

Husten – Atemnot – COPD

web_LOW_COPD_2Auflage.jpg


Rund 800.000 Menschen in Österreich sind an COPD erkrankt - ein Leiden, das von den meisten lange Zeit als harmloser „Raucherhusten“ bagatellisiert wurde.

Denn kaum jemand – nicht einmal die Betroffenen selbst – wusste über diese überaus ernst zu nehmende chronische Lungenerkrankung Bescheid.



Mit dem Buch „Husten – Atemnot – COPD“, hat die Sozialversicherung einen wichtigen Schritt getan, um dies zu ändern und das Informationsdefizit auszugleichen. Das Ziel ist, Betroffene, Risikopersonen und Angehörige über das wichtige Thema COPD aufzuklären und über Vorbeugung, modernste Therapien sowie jene Maßnahmen zu informieren, die PatientInnen selbst setzen können.


Band 3 der Reihe

Gesund werden. Gesund bleiben.


Husten - Atemnot - COPD
ISBN: 978-3-950-14467-3
MedMedia Verlags Ges.m.b.H.


OA Dr. Sylvia Eva Hartl, Dr. Martina Netz

Hrsg. Hauptverband der österr.
Sozialversicherungsträger



nützliche Informationen und Adressen


linkAdressen_Selbsthilfegruppen österreichweit (143.4 KB)

linkWien (170.9 KB)

linkNiederösterreich (86.4 KB)

linkOberösterreich (166.9 KB)

linkSteiermark (169.2 KB)

linkKärnten (161.2 KB)

linkSalzburg (162.2 KB)