DRUCKEN

Bezahlungssysteme in der Primärversorgung


linkDownload (2.1 MB)


Das Ziel dieser Studie war es, unterschiedliche Bezahlungssysteme von Primärversorgungseinheiten darzustellen. Die Idee und die Struktur des Primärversorgungskonzepts werden in diesem Bericht nicht dargestellt, sondern als bekannt vorausgesetzt, sie folgt zielgemäß den Beschreibungen des Papiers der Arbeitsgruppe in der Gesundheitsreform. Kern des Auftrags war eine rasche Analyse, wie Primärversorgungseinheiten, die in Österreich im Zuge der Gesundheitsreform 2013 geplant werden und zunächst pilothaft in Projekten realisiert werden sollen, vergütet werden können.

 

Ein weiteres Ziel dieser Studie war es, die interne Organisations- und Finanzierungsstrukturen von Medizinischen Versorgungszentren (MVZs) in Deutschland zu analysieren.