DRUCKEN

Orthopädische Rehabilitation in verschiedenen Settings



linkDownload (2.5 MB)


Abstract
Es wurde die Frage untersucht, ob neben den stationären Rehabilitationsangeboten für ältere Personen nach Hüft- und Knieoperationen andere Settings angeboten werden sollen.
Methode: systematische Literaturübersicht. Suche nach systematischen Übersichtsarbeiten bei anderen HTA Institutionen (POP Db – 0, LBI HTA – Ludwig Boltzmann Institut, CRD -
Centre for reviews and dissemination), in der Cochrane library, Update in Pubmed, PEDRO.


Es wurden 7 systematische Übersichtsarbeiten (3 Cochrane Reviews, 1 Review aus dem LBI HTA Bericht, 2 Reviews aus dem Update, und 1 HTA Bericht des CRD) mit insgesamt 217 Studien in diese Arbeit inkludiert. Die Qualität der systematischen Arbeiten wurde bei 5 mit
"hoch" und bei 2 mit "mittel" eingeschätzt, Qualitätsabschläge gab es aufgrund von "keine Beschreibung der "usual care" der Kontrollgruppen", "keine Statistik", "nur deskriptive arstellung". Die Mehrzahl der inkludierten Studien beinhaltet Evaluierungen an Patienten nach Hüftoperationen, in den Studien finden sich jeweils hohe Prozentanteile an Frauen.