DRUCKEN

Editorial Dezember 2013


Dr. Wilhelm Donner Der Autor:
Dr. Wilhelm Donner

ist Chefredakteur der Sozialen Sicherheit im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger.

Editorial
Liebe Leserinnen und Leser!

Die Weihnachts-Ausgabe der Sozialen Sicherheit gibt im aktuellen Teil einen Einblick in die Referate des 8. Symposions über integrierte Versorgung. Es stand im Zeichen der Versorgung von Kindern und Jugendlichen und die zahlreichen Anwesenden konnten die verschiedenen Best-Practice-Modelle kennenlernen.
Und im Ausschuss für Krankenversicherung und Prävention löste OÖGKK-Obmann Albert Maringer STGKK-Obmann Josef Pesserl als Vorsitzenden ab. Das Schlagwort Offene Daten ist seit einigen Jahren oft auch in der Verwaltung zu hören. Damit sind keine Personendaten gemeint! Das Bundeskanzleramt hat dazu im Internet Nutzungsbedingungen angeboten und einen Katalog von zehn „Open- Data-Geboten“ aufgestellt. Damit soll der vielfach zu ortenden Spannung zwischen notwendiger Amtsverschwiegenheit und berechtigten Auskunftsinteressen in einem ersten Schritt begegnet werden. Der Komplex bzw. das Zusammenspiel von Gesundheitsdaten, Sozialversicherungsrecht samt Übergangsbestimmungen und Ausführungsverordnungen bedarf einer präzisen Darstellung und Dokumentation. Eine Aufgabe, welche die im Hauptverband angesiedelte „SozDok“ leistet, indem sie Sorge dafür trägt, dass Rechtstexte ab ihrer Entstehung für die Rechtsanwendung konkret und möglichst leicht nachvollzogen werden können. Der
Beitrag von Dr. Souhrada, Mag. Glück und Mag. Zach klärt darüber auf.
Friedrich Hillegeist, ehemaliger Präsident des Hauptverbandes und langjähriger Obmann der PV der Angestellten sowie bedeutender Mitgestalter des ASVG ist im Dezember vor vierzig Jahren
verstorben. Der Hauptverband gab aus diesem Anlass den Band Ein Mann und sein Plan. Friedrich Hillegeist in der österreichischen Sozialversicherung (erschienen in ÖGB-Verlag) heraus. Der Buchautor Dr. Steiner zeichnet in seinem Artikel über den „Visionär der Sozialversicherung“ nochmals dessen wichtige Stationen seines Wirkens nach.
Ein Bericht über ein Zuweisungsmodell zur Behandlung von Tabakabhängigkeit der NÖGKK sowie über ein zahnärztliches Symposion zu Fragen der Zahnheilkunde bei Kindern, Müttern und Alten im AKH Linz vervollständigen diese Ausgabe.
Die Redaktion der Sozialen Sicherheit wünscht allen Leserinnen und Lesern ein frohes, erholsames und besinnliches Weihnachtsfest sowie für das Jahr 2014 vor allem Gesundheit, viel Glück und Erfolg.

Dr. Wilhelm Donner