DRUCKEN

Editorial April 2013


Dr. Wilhelm Donner Der Autor:
Dr. Wilhelm Donner

ist Chefredakteur der Sozialen Sicherheit im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger.

Editorial
Liebe Leserinnen und Leser!

Das neue Verbandsmanagement mit Generaldirektor Dr. Josef Probst und seinen Stellvertretern Mag. Bernhard Wurzer, Mag. Alexander Hagenauer MPM und DI Volker Schörghofer wird in dieser Ausgabe näher vorgestellt.

Der Vorsitzende des Verbandsvorstandes, Dr. Hans Jörg Schelling, umreißt in einem Überblick die einschneidenden Neuerungen durch die Gesundheitsreform, in denen das Gemeinsame im Interesse der Gesundheit aller im Vordergrund stehen soll. Hintergrund, Zeitplan, Kostendämpfung und die Modernisierung durch IT sind die Eckpunkte in diesem Beitrag.

Die Schriftfassungen der Vorträge der 6. Sozialstaatsenquete „EU und Sozialpolitik: Wie wirkt sich die verstärkte fiskalische Integration auf die länderspezifische Sozialpolitik aus?“ bilden den nächsten Block in dieser Ausgabe. WIFO-Direktor Prof. Dr. Karl Aiginger, Univ.-Prof. Dr. Stephan Leibfried (Univ. Bremen) und Dr. Eric Seils (Hans-Böckler-Stiftung Düsseldorf) waren dazu die Vortragenden im Hauptverband.

Dr. Timo Fischer (HVB) und Dr. Thomas Czypionka (IHS) befassen sich in ihrem Fachbeitrag mit der Versorgungskoordination und ihrer praktischen Umsetzung am Beispiel von Disease-Management-Programmen. Dabei werden die Ergebnisse der entsprechenden Studie, vom Hauptverband in Auftrag gegeben und erstellt von der London School of Economics and Political Science in geraffter Form präsentiert.

Außerdem wird der erste Teil einer Rechtsinterpretation des § 103 Abs. 1 Z 1 ASVG geboten, der die trägerübergreifende Aufrechnung von Beitragsschulden regelt und von der PVA-Mitarbeiterin Mag. Anna Maria Mucha in Angriff genommen wurde. Es geht dabei um die Tilgung von offenen Beitragsschulden durch einen Schuldner, der Leistungsempfänger eines anderen Zweiges in der Sozialversicherung wird. Der zweite Teil folgt demnächst.

Ein Beitrag zum 100. Jahrestag der Kundmachung des ersten Seuchengesetzes in Österreich rundet diese recht vielseitige Ausgabe ab.

Dr. Wilhelm Donner