DRUCKEN

Krebserkrankungen: Epidemiologie maligner Erkrankungen aus Routinedaten


Dr. Gottfried Endel Die AutorInnen:
Dr. Gottfried Endel

ist Allgemeinmediziner und leitet den Bereich „Evidence-based Medicine“ (EBM) im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger.

Dr. Irmgard Schiller-Frühwirth Dr. Irmgard Schiller-Frühwirth, MPH

ist Mitarbeiterin in der Stabstelle „Evidence-based Medicine“ (EBM) im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger.

DI Günther Zauner DI Günther Zauner

ist Technischer Mathematiker und leitet die Arbeitsgruppe „Modellbildung und Simulation in der Gesundheitsökonomie“ in der dwh simulation services.

Artikel
Den Schwerpunkt-Artikel dieser Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download.

linkArtikel:"Krebserkrankungen: Epidemiologie maligner Erkrankungen aus Routinedaten" (704.8 KB)



Zum Lesen dieses Artikels benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diese Software können Sie über den angeführten Link kostenlos auf Ihrem Computer installieren.