DRUCKEN

Well-being-Studien in Europa: Führt besser Messung von Well-being zu einer ausgewogeneren europäischen Politikentwicklung?


Dr. Fabian Zuleeg Der Autor:
Dr. Fabian Zuleeg

ist Chefökonom des European Policy Centre in Brüssel.

Artikel
Den Schwerpunkt-Artikel dieser Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download.

linkArtikel:"Well-being-Studien in Europa: Führt besser Messung von Well-being zu einer ausgewogeneren europäischen Politikentwicklung?" (1.1 MB)



Zum Lesen dieses Artikels benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diese Software können Sie über den angeführten Link kostenlos auf Ihrem Computer installieren.