DRUCKEN

Fünf typische Wege ins Gesundheitssystem: Die Rolle des Hausarztes in der Versorgungskette


Dr. Fischer Timo Die AutorInnen:
Dr. Timo Fischer

leitet die Abteilung für evidenzbasierte wirtschaftliche Gesundheitsversorgung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger.

Mag. Matthias Schauppenlehner Mag. Matthias Schauppenlehner

ist Mitarbeiter des Competence Center Integrierte Versorgung (CCIV) und der Abteilung „Gesundheitspolitik und Prävention“ der Wiener Gebietskrankenkasse.

Prof. Dr. Tom Schmid Prof. Dr. Tom Schmid

ist Politikwissenschaftler und Sozialmanager, Leiter der Sozialökonomischen Forschungsstelle (SFS) in Wien und Professor auf der Fachhochschule St. Pölten, Studiengang Sozialarbeit - Lehraufträge am IMC Krems und an der Donauuniversität.


Katharina Auer und Stefanie Hengl

(wissenschaftliche Assistentinnen am Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung) trugen wesentlichen Anteil zur Erstellung dieses Artikels bei und ihnen gebührt großer Dank.

Artikel
Den Schwerpunkt-Artikel dieser Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download.

linkArtikel:"Fünf typische Wege ins Gesundheitssystem: Die Rolle des Hausarztes in der Versorgungskette" (1.5 MB)



Zum Lesen dieses Artikels benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diese Software können Sie über den angeführten Link kostenlos auf Ihrem Computer installieren.