DRUCKEN

Stimulette den2x


linkDownload (583.4 KB)


Methodik
Es wurde Anfang März 2013 die vom Unternehmen als relevant bezeichnete Literatur kritisch geprüft und zusätzlich in PubMed nach kontrollierten Humanstudien über (funktionelle) elektrische Stimulation bei denervierter Muskulatur gesucht.

Ergebnisse

Es lagen 3 Publikationen über das EU-Projekt RISE vor (25 PatientInnen, keine Kontrollgruppe). Es waren keine weiteren Studien in PubMed auffindbar.

Schlussfolgerung
Derzeit kann nach Prüfung der vorliegenden Information das FES-Training mit stimulette den2x nicht als sichere Krankenbehandlung für den niedergelassenen Bereich empfohlen werden. FES-Training mit stimulette den2x gilt als noch wenig erforschte Methode für PatientInnen mit denervierter Muskulatur (ParaplegikerInnen), weder Wirksamkeit und Sicherheit noch Überlegenheit dieser Behandlungsweise im Vergleich zu anderen (Strom)Anwendungen oder keiner Intervention kann derzeit ausreichend belegt werden.