DRUCKEN

Standards für betriebliche Alkoholsuchtprävention


Die Ausarbeitung der Standards fand gemeinsam mit dem Institut für Suchtprävention Wien (ISP Wien) statt. Das Projekt konnte zur Vernetzung der Akteure aus dem Bereich der betrieblichen Suchtprävention und der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) genutzt werden.

 

Die österreichweit zwischen ARGE Suchtvorbeugung und Sozialversicherung abgestimmten Standards sind die Basis für weitere Umsetzungsschritte auf betrieblicher Ebene.


Hier finden Sie den Abschlussbericht zum Download:

linkStandards_betriebliche_Alkoholsuchtprävention (286.7 KB)


Betriebliche Alkoholsuchtprävention – Leitfaden für BGF-Berater/innen 

War „Alkohol“ schon einmal Thema in einem Ihrer Betriebe? Sie stellten sich die Fragen was Sie am besten empfehlen oder an wen Sie weitervermitteln sollen? Im vorliegenden Leitfaden finden Sie Tools, Infos und weiterführende Kontakte, um Betriebe zum Thema Betriebliche Alkoholsuchtprävention fundiert beraten zu können.

linkLeitfaden für BGF-Berater/innen (1.3 MB)

Factsheet – Kombinierte Umsetzung von BGF und betrieblicher Alkoholsuchtprävention 

Betriebliche Gesundheitsförderung und betriebliche Alkoholsuchtprävention bedienen sich sehr ähnlicher Abläufe auf einem hohen Qualitätsniveau. Im Zuge der jeweiligen Prozesse werden wertvolle und nachhaltige Strukturen im Betrieb geschaffen, die weitreichende Synergien und Verknüpfungen ermöglichen. Nutzen Sie diese Synergien!

linkFactsheet (446.2 KB)