DRUCKEN

Der Erstattungskodex Online


Der Hauptverband hat gemäß § 31 Abs 3 Z 12 ASVG die Aufgabe, einen Erstattungskodex herauszugeben, in den jene für Österreich zugelassenen und gesichert lieferbaren Arzneispezialitäten aufzunehmen sind, die nach dem Stand der Wissenschaft eine therapeutische Wirkung und einen Nutzen für Patienten und Patientinnen im Sinne der Krankenbehandlung (§ 133 Abs 2 ASVG) annehmen lassen. 

Der Erstattungskodex soll den Vertragspartnern helfen, von mehreren therapeutisch geeigneten Heilmitteln das ökonomisch günstigste auszuwählen, d.h. von mehreren im Preis gleichwertigen das geeignetste und von mehreren geeigneten jenes, das die geringsten Kosten verursacht.


Der Erstattungskodex erscheint als Druckwerk. Um die ökonomische Verschreibweise von Heilmitteln unter Ausnützung moderner technischer Hilfsmittel zu fördern und so einfach wie möglich zu gestalten, wird der Erstattungskodex zusätzlich in elektronischer Form angeboten.
Der vom Hauptverband den Anbietern von Arzt-EDV-Programmen kostenlos zur Verfügung gestellte Datenbestand ist in die Ordinationsprogramme nach festgelegten Kriterien zu integrieren und fungiert durch Anbieten ökonomischer Alternativen als elektronische Entscheidungshilfe in der Medikamentenauswahl.

Auf vielfache Anregung wurde nun die Möglichkeit geschaffen, die Daten einem definierten Benutzerkreis per Download vom eSV-Portal zur Verfügung zu stellen.


linkDOWNLOAD VORWORT (196.2 KB)

linkDOWNLOAD NUTZUNGSBEDINGUNGEN (28.3 KB)


Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen, um den Elektronischen Erstattungskodex downzuloaden.


linkAKZEPTIEREN