DRUCKEN

Stufenweise Wiedereingliederung (SWE) aus Sicht der Kunden und die Abwicklung in der Praxis (Deutschland)


Der Autor:

Gerhard Streit

ist Referent in den Bereichen „Grundsatz“ und „Privatkunden“ in der Zentrale der AOK Bayern in München.

ARTIKEL

Diesen Artikel der November-Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download.

linkStufenweise Wiedereingliederung (SWE) aus Sicht der Kunden und die Abwicklung in der Praxis (Deutschland) (676.4 KB)