DRUCKEN

Das Bundesverwaltungsgericht hält Qualitätsregeln für das „Österreichische Brustkrebs- Früherkennungs-Programm“ aufrecht


Dr. Johannes Gregoritsch

Der Autor:

Dr. Johannes Gregoritsch

ist Jurist und stellvertretender Leiter der Abteilung im Hauptverband, die sich mit den Beziehungen zu den niedergelassenen Ärzten beschäftigt.



ARTIKEL

Diesen Artikel der September-Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download.


linkDas Bundesverwaltungsgericht hält Qualitätsregeln für das „Österreichische Brustkrebs- Früherkennungs-Programm“ aufrecht (716.1 KB)