DRUCKEN

Autism Competence Exchange / ACE


up

Ziel


  • Schaffen nachhaltigen Fachwissens über Autismus insbesondere bei MitarbeiterInnen öffentlicher Gesundheitseinrichtungen
  • Qualitätsverbesserung im Autismus-Therapieangebot und Verringerung massiver Versorgungslücken
  • Weiterführung der Ausbildungsmöglichkeit nach Projektende bzw. Therapiekostenübernahme durch Kooperation mit strategischen Partnern (Krankenkassen, Staat, Stadt)



up

Vorgangsweise


  • Workshopreihe in Bratislava (Know-How-Transfer)
  • Entwicklung und Durchführung eines 1 ½ jährigen ABA-Lehrgangs als grenzüberschreitendes Pilotprojekt
  • Publizität & Projektmanagement
  • Bi-nationale ExpertInnentreffen zu Austauschzwecken


Das Projekt ACE wurde großteils finanziert aus Mitteln der EU Co-Finanzierung/A: Gemeinsame Gesundheitsziele aus dem Rahmen-Pharmavertrag und Fonds Soziales Wien



up

Ergebnisse


  • Vertieftes Fachwissen zu Autismus-Spektrum-Störungen
  • Kinder mit ASS profitieren von Autismus-spezifischer State of the Art Therapie nach
    ABA Methodik
  • Verbesserung der Versorgung von Kindern mit Autismus in A / SK
  • Fortführung des ABA-Lehrgangs nach Projektende