DRUCKEN

Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf die soziale Sicherung


Univ.-Prof. Dr. Werner Sesselmeier Die AutorInnen:
Univ.-Prof. Dr. Werner Sesselmeier

lehrt Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik an der Universität Koblenz-Landau und ist federführender Herausgeber der Zeitschrift „Sozialer Fortschritt“.


Marlene Haupt


ist Researcher am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik am Munich Center fort he Economics of Aging (MEA) in München.



Dr. Gabriele Wydra-Somaggio


ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im regionalen Forschungsnetz in Saarbrücken. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen u.a. im wohlfahrtstaatlichen Vergleich der Arbeitsmarktpolitik.



Prof. Dr. Aysel Yollu-Tok


studierte an der Universität Erlangen-Nürnberg Wirtschaftswissenschaften und promovierte an der Univ. Koblenz-Landau zum deutschen Grundsicherungssystem. Sie ist seit 2012 Gastprofessorin für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Artikel

Den Schwerpunkt-Artikel dieser Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download. 


linkArtikel:"Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf die soziale Sicherung" (1.2 MB)